Schuljahresabschluss I: „Die Luft ist raus“ Drucken
Dienstag, 17. August 2021 um 13:52

Schuljahresende 2021 02Mit einem Basketball, dem die Luft entwichen war, zeigten Martin Rodi und Sabine Jacob von der Fachschaft Religion zu Beginn der jeweiligen Stufenversammlungen der Klassen 5-9 in der Sporthalle die Situation der Schüler am Ende eines besonders fordernden Schuljahres auf. Die Energie ist aufgebraucht und so kommen die wohlverdienten Sommerferien gerade recht, um sich zu erholen und neue Kräfte zu tanken. 

Rektor Albrecht Binder sprach den Schülerinnen und Schülern seine Anerkennung für viele erbrachte gute und sehr gute Leistungen aus. Jedoch sei schulischer Erfolg nicht die Messlatte für den Wert eines Menschen, auch diejenigen, die ihre schulischen Ziele im vergangenen Schuljahr nicht erreichen konnten, ermutigte Binder in seiner kurzen Ansprache. Es folgte die Übergabe der Preise an diejenigen, die einen Zeugnisdurchschnitt von 1,7 und besser erreicht hatten und sich als Anerkennung für diese Leistung über einen Buchgutschein freuen durften.