Neue Fünftklässler an der Jakob-Emele-Realschule Drucken
Samstag, 14. September 2019 um 15:05

68 neuen Schülerinnen und Schülern wurde am vergangenen Dienstag mit einer abwechslungsreichen Aufnahmefeier in der gut besetzten Stadthalle ein herzlicher Empfang bereitet.

Nach einem musikalischen Auftakt der Bläserklasse unter der Leitung von Daniel Maucher begrüßte Rektor Albrecht Binder die neuen Fünftklässler und ihre Familien herzlich und brachte die Freude der ganzen Schulgemeinschaft über die neuen Schülerinnen und Schüler zum Ausdruck. Es folgten ein vielfältiges Programm und eine ermutigende Ansprache von Rektor Binder, bevor die „Neuen“ von ihren Klassenlehrern Eva Schwenkel (5a), Daniel Maucher (5b) und Tobias Blaser (5c) in Empfang genommen wurden. Jedes Kind erhielt von Schulleiter Binder einen kleinen Schutzengel als Erinnerung und Symbol für den heutigen Neuanfang, bevor die Klassen zum ersten Kennenlernen mit ihren Klassenlehrern in die neuen Klassenzimmer aufbrachen. Auf dem Weg dorthin wurden gleich erste Klassenfotos gemacht, während die Eltern zunächst von Rektor Binder weitere wichtige Informationen erhielten und sich im Anschluss daran im Elterncafé, das Eltern und Schüler/innen der Klasse 6a vorbereitet hatten, bei Kaffee und Kuchen unterhalten und näher kennenlernen konnte.

I. Skowronski (09/19)

5a:

Schuljahresbeginn 19203

 

5b:

Schuljahresbeginn 19204

5c:

Schuljahresbeginn 19202