Abschied von der Jakob-Emele-Realschule Drucken
Mittwoch, 31. Juli 2019 um 12:40

Drei Lehrer verlassen zum Schuljahresende die Schule

2019 Schuljahresende4

Drei Lehrkräfte wurden zum Ende des Schuljahrs 2018/19 am letzten Schultag von Kollegium und Schulleitung der Jakob-Emele-Realschule verabschiedet.

Katharina Scheinert, seit 2011 mit den Fächern Deutsch, Geschichte und Geografie an der Schule tätig, wird ihren Dienst nach Mutterschutz und Erziehungsurlaub an einer anderen Realschule aufnehmen. Auch David Gaissert, der sein Referendariat mit den Fächern Sport, Wirtschaft und Geschichte in Bad Schussenried absolvierte, wechselt zum neuen Schuljahr an eine andere Schule, ebenso Natalie Weindel, die das Kollegium seit Mai als Krankenstellvertreterin verstärkt hat.

Vonseiten der Schulleitung und des Kollegiums gab es für die scheidenden Kolleginnen und Kollegen Geschenke, gute Wünsche und reichlich Applaus.

                                                                                              I. Skowronski 07/2019