Schulobst 2019 Drucken
Samstag, 16. März 2019 um 18:35

Täglich frisches Obst für Schüler der Jakob-Emele-Realschule in Bad Schussenried

 

Bereits seit 2015 unterstützt die Volksbank Ulm-Biberach eG das EU-Schulfruchtprogramm an der Jakob-Emele-Realschule in Bad Schussenried. Die Aktivpartnerschaft wurde nun um weitere vier Jahre verlängert und sichert somit den Schülern auch weiterhin jeden Tag eine Portion frisches Obst gratis.

Spendenuebergabe Schulobst JERS

Große Freude herrscht bei den Schülerinnen und Schülern der Jakob-Emele-Realschule in Bad Schussenried: Auch künftig steht ihnen täglich in der großen Pause frisches Obst zur Verfügung. Die Volksbank Ulm-Biberach eG hat ihre seit 2015 bestehende Aktivpartnerschaft für das EU-Schulfruchtprogramm um weitere vier Jahre verlängert und fördert das Obstprojekt mit insgesamt 2.000 Euro. „Wir freuen uns, mit der Spende einen Beitrag zur Förderung von gesunder Ernährung junger Menschen zu leisten“, so die Aussage von Peter Weggenmann, Leiter Privat- und Geschäftskunden der Volksbank in Biberach, und seinem Kollegen Dominik Seeburger, Leiter Retail und Kundenservice, anlässlich der Scheckübergabe im Januar.